Offizielle Verabschiedung der Schulleiterin Frau Haist Huber
und Einsetzung des neuen Schulleiters Herr Pellens

Nach 11 Jahren als Schulleiterin tritt Hildegunde Haist-Huber nach diesem Schuljahr in den Ruhestand.

Im feierlichen Rahmen fand in der Aula der Kerschensteinerschule sowohl ihre Verabschiedung als auch die Einsetzung ihres Nachfolgers, Regierungsschuldirektor Norbert Pellens, statt.

Neben den Grußworten von Landrat Thomas Reuman und Susanne Pacher, Abteilungsleiterin Berufliche Schulen am Regierungspräsidium Tübingen, ist insbesondere die Moderation durch die Schülersprecher der LSS, Sophie Malthaner und Cem Baris Lezgi, hervorzuheben.

Lesen Sie dazu auch den Artikel in der Südwestpresse.

 

Wir wünschen Frau Haist-Huber alles Gute für ihren baldigen "Ruhestand" (selbstverständlich nur im dienstrechtlichen Sinn). 
Und um die Schülerssprecher zu zitieren: Herrn Pellens alles Gute, er tritt in große Fußstapfen! 

Zusätzliche Informationen