Jugendkunstpreis für Claudia Krieger SG2/2

Claudia Krieger, SG2/2, gehört zu den 8 Preisträgern beim Jugendkunstpreis BW. Herzlichen Glückwunsch! Dieser Wettbewerb wird jährlich vom Kultusministerium und dem Landesverband der Kunstschulen BW ausgschrieben. Schon bei ihrer ersten Teilnahme im Jahr 2015 kam sie in die Vorauswahl der 40 besten Arbeiten. Dieses Jahr gewann sie zu dem Thema: „Drunter und Drüber“ einen der Hauptpreise und darf sich auf eine Reise nach Barcelona freuen.

Bemerkenswert, kann an dieser Ausschreibung JEDER zwischen 15 und 21 Jahren teilnehmen (egal welche Schulart – auch junge Studierende an den freien Kunstschulen). Die 40 nominierten Werke sind vom 15. Oktober bis 27. November in der Karlskaserne in Ludwigsburg zu sehen.

(POH)

 

Lesen Sie auch den zugehörigen Bericht im Reutlinger Generalanzeiger

Zusätzliche Informationen