Deutschlands beste Hauswirtschafterin 2016 kommt von der Laura-Schradin-Schule

Caroline Brunner aus Hayingen ist Siegerin der Deutschen Juniorenmeisterschaft für Auszubildende in der Hauswirtschaft

 

Caroline Brunner (mittig im Bild) ist die Siegerin der Deutschen Juniorenmeisterschaft 2016
(rechts im Bild die zweitplatzierte K. Reichart, links die drittplatzierte M. Ebinger)
Foto: Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e. V.

Bei der Deutschen Juniorenmeisterschaft für Auszubildende in der Hauswirtschaft vom 4. - 6. März in Berlin stellten 20 angehende Hauswirtschafterinnen unter Beweis, dass der moderne Dienstleistungsberuf Hauswirtschaft mehr ist als Kochen, Waschen, Putzen:

Unter dem Motto: “Welttag der Hauswirtschaft: ökonomisch – ökologisch – sozial“

kämpften die Finalisten der Vorentscheide um einen Platz auf dem berühmten Treppchen.

 

Die Laura-Schradin-Schule ist stolz auf ihre "Deutsche Meisterin" und gratuliert in erster Linie Caroline, aber auch ihrem Ausbildungsbetrieb und ihren Fachlehrerinnen und Fachlehrern ganz herzlich!

P.S.: wer nachlesen möchte, welche Leistungen Caroline erbracht hat, findet auf der Homepage des Bundesverband hauswirtschaftlicher Berufe MdH e. V. einen ausführlichen Pressebericht.

 

Zusätzliche Informationen