Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf mit Schwerpunkt Erwerb von Deutschkenntnissen: VABO

In einem Jahr Deutschkenntnisse erlangen und verbessern.

Du hast/Du bringst mit…

  • das Ziel, deine Deutschkenntnisse zu verbessern
  • Interesse daran, im deutschen Schulsystem deinen Weg zu finden
Einblick in eine Sportstunde

Im VABO erwartet dich…

  • Jeden Tag Deutschunterricht, zur Vorbereitung auf die A2 oder B1 Prüfung
  • Deutschlernen in allen Fächern
  • Einführung in das deutsche Schulsystem
  • Einblicke in praktische Arbeitsfelder
  • Eine erste Berufsorientierung

Aufnahmevoraussetzungen

  • Alter: 16-18 Jahre
  • Ab 18 Jahren ist eine Aufnahme nur bei ausreichenden Plätzen möglich.

Anmeldung

Anmeldung zum VABO

Anmeldebogen der Laura-Schradin-Schule. 

Telefonische Beratung

Telefonische Beratung

  • Telefonische Beratung zu Berufskollegs
    Tel. 07121 485452
  • Telefonische Beratung zum Beruflichen Gymnasium
    Tel. 07121 485423
  • Telefonische Beratung zu den 2-jährigen Berufsfachschulen
    Tel. 07121 485425
  • Telefonische Beratung für die Schularten AVdual, 1FBFH, VABO
    Tel. 07121 485425
  • Telefonische Beratung zur Ausbildung zum/zur Hauswirtschafter*In
    Tel. 07121 485425
  • Telefonische Beratung zur Ausbildung zum/zur sozialpädagogischen Assistent*In
    Tel. 07121 485452

Kurzinfo

Kurzinfo

Das VABO ist eine Schulart für Jugendliche ab 16 Jahren. In dieser Schulart ist der Erwerb der deutschen Sprache das zentrale Ziel und prägt daher als Leitmotiv alle Unterrichtsfächer. Jugendliche mit Migrationshintergrund erhalten hier ein gezieltes Sprachförderangebot und Angebote zur Integration, um nach diesem Jahr bei Erreichen des Niveaus A2 im Fach Deutsch in das AVdual überwechseln zu können.

Im Einzelfall ist es möglich, nach dem VABO eine Berufsausbildung zu beginnen.

Eindrücke aus dem Unterricht

Authentische und ungeschönte Einblicke aus dem VABO-Unterricht (Vorqualifizierungsjahr Arbeit / Beruf ohne Deutschkenntnisse):

Authentic and unembellished insights from the VABO lessons (pre-qualification year for work / profession without knowledge of German):